Posaune_2.jpg
Posaune_3.jpg
Posaune_4.jpg

ZUGPOSAUNE

Hallo, ich bin eine Zugposaune!

Meine Familie ist die der Blechblasinstrumente. Wie bei allen anderen aus meiner Familie, geschieht die Tonerzeugung ebenfalls über die Vibration der Lippen.

Dabei kann ich etwas, was alle andern nicht können, nämlich stufenlos Töne erzeugen.

Das hört sich dann ein bisschen wie auf der Autorennstrecke an (s. Video). Die Töne werden, anders als bei Ventilinstrumente, durch das hinaus oder hinein schieben des Zuges verändert. Natürlich wieder im Zusammenspiel mit Luft und Ansatz.

 

Es gibt kaum eine Musikrichtung, in der ich nicht einsetzbar bin. Im Blasorchester sorge ich in der traditionellen Besetzung für den richtigen Rhythmus und Groove. Während in der konzertanten Musik viele melodiöse und energiereiche Stellen gefragt sind.